Luftaustausch verringern

So funktioniert es:

Beim Öffnen der Türe vermischt sich die feuchtere Umgebungsluft mit der trockenen Luft im Innern des Exsikkators. Um diesen Luftaustausch so gering wie möglich zu halten, stellen Sie einfach größere Gefäße und Einstellteile nach vorne. Diese künstliche Barriere verringert ein Durchdringen der Luft. Bei unbestückten Einlegeböden können Sie zusätzlich die Zwischenräume mit Papier oder Folie abkleben und die Luftzirkulation verringern.

Luftaustausch-verringern

analytica 2022

BOLA Labor-Katalog

Fordern Sie Ihr persönliches Exemplar an

Wissen, was läuft

Abonnieren Sie jetzt kostenlos und unverbindlich den SICCO Newsletter.

SICCO Labor-Katalog

Fordern Sie Ihr persönliches Exemplar an

Zuletzt angesehen