SICCO Gasdosierer

SICCO Gasdosierer
NEUNEU:
Eine unserer aktuellen Neuheiten.
CE
 
Gewicht [g] Einstellbereich Luftfeuchtigkeit Einstellbereich Temperatur Anzeigebereich Messgenauigkeit Messschritte Durchflussregulierer Gaszufuhr Länge Sensorkabel Artikel-Nr. Preis* Menge wählen und in den Warenkorb legen
1800 0 - 50 % rF / rH -20 °C bis +60 °C, from -20°C up to +60 °C 0,1 - 99 %, -30 °C bis/to +70 ° +/- 3% rF/rH, +/- 0,5 °C 0,1 °rF/rH, 0,1 °C 2-10 L/min. 1,2 m V1775-02
1.569,54 €
V1775-02 - SICCO Gasdosierer
Gewicht [g] 1800
Einstellbereich Luftfeuchtigkeit 0 - 50 % rF / rH
Einstellbereich Temperatur -20 °C bis +60 °C, from -20°C up to +60 °C
Anzeigebereich 0,1 - 99 %, -30 °C bis/to +70 °
Messgenauigkeit +/- 3% rF/rH, +/- 0,5 °C
Messschritte 0,1 °rF/rH, 0,1 °C
Durchflussregulierer Gaszufuhr 2-10 L/min.
Länge Sensorkabel 1,2 m
1.569,54 €
 
Produktbeschreibung Reguliert die Einleitung von Gas in eine SICCO Handschuhbox um den... mehr
Produktinformationen "SICCO Gasdosierer"

Produktbeschreibung

Reguliert die Einleitung von Gas in eine SICCO Handschuhbox um den Gasverbrauch zu senken. Set bestehend aus Gasdosierer, Sensorkabel, Schlauch zur Verbindung von Durchflussregulierer und Messgerät, Stromkabel. Es werden ein Stromanschluss 230 V / 50 Hz sowie zwei freie Kabeldurchführungen für Gaszufuhr und Sensor benötigt.

Produktvorteile

Für eine konstant bleibende Luftfeuchtigkeit im Arbeitsraum Ihrer Handschuhbox empfiehlt sich der Einsatz des SICCO Gasdosierers, der zwischen Gashahn und Handschuhbox zwischengeschaltet wird. Für den Betrieb benötigen Sie zwei freie Kabeldurchführungen, über die der Sensor und der vom Gerät abgehende Begasungsschlauch an den Innenraum der Handschuhbox angeschlossen werden. Am Gasdosierer stellen Sie einfach die gewünschte relative Luftfeuchtigkeit ein, die Gaszufuhr ist geöffnet. Sobald der eingestellte Wert erreicht ist, wird die Zuleitung im Gasdosierer geschlossen.
Der Sensor im Innenraum überwacht kontinuierlich die Luftfeuchtigkeit. Sobald diese um mehr als 1 % vom eingestellten Wert abweicht, wird die Gaszufuhr innerhalb 3 Minuten wieder automatisch geöffnet und somit die Luftfeuchte auf konstantem Niveau gehalten. Durch die Zeitverzögerung wird verhindert, dass bei kurzer Öffnung der Tür unnötig Gas eingeleitet wird. Bei einer Abweichung des eingestellten Werts von mehr als 5 % ertönt ein Alarm. Eine solche Abweichung kann z. B. bei dauerhaft geöffneter Tür oder einer leeren Gasflasche eintreten. Durch die automatische Ein- und Ausschaltfunktion können Sie bis zu 60 % Gas einsparen.

Anwendungen

Die Steuerung des Gasflusses erfolgt in Abhängigkeit von der relativen Luftfeuchte im Innenraum, die Überwachung erfolgt per Sensor, der über eine Kabeldurchführung eingeführt wird. Sobald die gewünschte Restfeuchte erreicht ist, wird der Gaszufluss gestoppt. Bei einer Abweichung um 1 % vom eingestellten Wert wird der Durchgang automatisch geöffnet und erneut mit Gas gespült.
Sie benötigen ein Angebot?
Legen Sie einfach alle Artikel Ihrer Anfrage in der gewünschten Menge in den Warenkorb. Wechseln Sie in den Warenkorb und klicken Sie auf den Button "Angebot". Nach Eingabe Ihrer Adressdaten erhalten Sie ein personalisiertes Angebot per E-Mail.
Zuletzt angesehen