SICCO Blätterkatalog ansehen
SICCO Blätterkatalog ansehen

Produktiver Einsatz von Silicagel



In den SICCO Exsikkatoren können weitere Schalen mit Silicagel auf mehreren Ebenen verteilt und somit die Trocknungszeiten enorm verkürzt werden. Eine gute Luftzirkulation, zum Beispiel durch Löcher in den Zwischenböden, begünstigt die Feuchtigkeitsaufnahme. Weiterhin können Sie die Luftzirkulation durch Aufstellen eines kleinen Ventilators im Innenraum des Exsikkators verbessern, der entweder solar- oder netzbetrieben ist.

Wenn Sie Ihre Produkte direkt neben dem Silicagel platzieren wird die Feuchtigkeit am schnellsten aufgenommen. Auch regelmäßiges und richtiges Regenerieren sorgt für ein optimales Ergebnis.