SICCO Komfort-Suche
Seiten
Seiten
 
Produkte
Produkte
 

Warenkorb: leer

Technische Informationen

Exsikkatoren-Reinigung

So funktioniert es:


Für die richtige Reinigung verwenden Sie ein weiches Tuch oder einen Schwamm (keine Mikrofaser) damit die Scheiben nicht verkratzen. Bewährt haben sich Glasreiniger oder PH-neutrale Reiniger. Es gibt auch spezielle antistatische Kunststoffreiniger und Pflegemittel, sie verhindern zusätzlich das elektrostatische Aufladen der Scheiben. Dadurch werden weniger Staub- und Schwebeteilchen angezogen. Verwenden Sie niemals scharfe Reinigungsmittel die Aceton, Benzol oder Tetrachlorkohlenstoff enthalten. Diese Substanzen greifen die Oberfläche an und können diese aufweichen oder trüben.