SICCO Komfort-Suche
Seiten
Seiten
 
Produkte
Produkte
 

Warenkorb: leer

Einsatzbereiche für Exsikkatoren

Für jede Anforderung die passende Lösung.

SICCO Exsikkatoren und Trockenschränke kommen in den unterschiedlichsten  Branchen zum Einsatz. In verschiedenen Dimensionen sowie mit einem Maximum an Flexibilität und Funktionalität decken sie die gesamte Bandbreite der geschützten  Aufbewahrung und Trocknung ab.

Entdecken Sie die große Vielfalt an Möglichkeiten – anhand einiger Beispiele aus der Praxis ...

In der Elektroindustrie: Geschützte Lagerung elektronischer Bauteile.

In der Foto-/Filmindustrie: Zuverlässige Aufbewahrung des Equipments.

Zum Beispiel der SICCO Maxi 2-Exsikkator – ideal zur längeren Lagerung von  empfindlichem Foto-equipment und Filmmaterial unter optimalen Bedingungen.

In der Tabakindustrie: Langzeitaufbewahrung von Tabak und Papier.

Zum Beispiel der SICCO Auto-Star-Exsikkator für die automatische Trocknung bei konstanter Luftfeuchtigkeit zwischen 20 und 30%.

In der Metallographie: Stabile Deponierung für Mineralien und Steine.

Zum Beispiel der SICCO Maxi 1-Exsikkator als robusten Aufbewahrungsort mit einem Rahmen aus Aluminiumprofilen und Zwischenböden aus EdelstahlGlossarEdelstahlBöden, Platten, Wannen oder Schutzwannen als Sicherheit gegen Auslaufen sind häufige Anwendungen für Edelstahl. Der Werkstoff weist im Vergleich zu Kunststoffen eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit auf. Die hohe Korrosionsbeständigkeit wird durch Legieren mit dem Metall Nickel erzeugt. Neben dem Einsatz im Kontakt mit Lebensmitteln eignet sich Edelstahl auch für Anwendung im Bereich Pharma oder Biotechnologie. Lediglich der Kontakt mit Reinstchemikalien der Halbleiterindustrie sollte vermieden werden, da es hierbei zu einem unerwünschten Eintrag von Metallionen kommen kann. für eine Gesamtlast bis 160 kg.

In Museen/Galerien: Aufbewahrung wertvoller Kunstgegenstände.

In der Medizin: Schutz sensibler Gewebeproben.

Zum Beispiel der SICCO Maxi 1-Exsikkator – mit bis zu 34 Böden bestückbar und einer Temperaturbeständigkeit von -20° C bis +70° C.

In Industrie/Labor: Sichere Lagerung von Rückstellmustern.

Zum Beispiel der SICCO Super-Star-Exsikkator – mit bis zu 26 Zwischenböden aus Acrylglas bestückbar, umlaufender Gummidichtung und Zylinderschloss.

In der Industrie: Platzsparende und trockene Lagerung von Etiketten.

Zum Beispiel der SICCO Maxi 1-Exsikkator – mit bis zu 34 Böden bestückbar, Schale und HygrometerGlossarHygrometermisst die Luftfeuchte oder den Wasserdampfgehalt der Luft..

Im Labor: Unbedenkliche Aufbewahrung von giftigen Substanzen.

Zum Beispiel der SICCO Maxi 2-Exsikkator, der über zwei getrennte Kammern mit Tür, Schale und HygrometerGlossarHygrometermisst die Luftfeuchte oder den Wasserdampfgehalt der Luft. verfügt.